Gebühren

Die aufgeführten Prüfungsgebühren setzen sich im Regelfall aus einer Zulassungsgebühr, einer Gebühr für die Abnahme der Prüfung (Theorie und Praxis), einer Erteilungsgebühr sowie anteiliger Mehrwertsteuer zusammen.

Zusätzlich zu den Gebühren werden bei den Prüfungen zum Erwerb der Befähigungszeugnisse SKS, UBI, SRC, LRC und FKN Auslagen/Nebenkosten in Form von Reisekosten der Prüfungskommission gemäß Bundesreisekostengesetzes (BRKG in der jeweils aktuellen Fassung) und Kosten für die Anmietung und Bereitstellung von Prüfungsräumen anteilig erhoben.

Die Gebühren für die Prüfung zum Erwerb eines Sportbootführerscheins (SBF) schließen die Reisekosten der Prüfer sowie etwaige Raumkosten bereits ein. Zusätzliche Reisekosten in Höhe von 38,00 € je Bewerber entstehen für diesen Bereich lediglich bei Prüfungen an der Mittelmeer- oder Atlantikküste.

SBF BINNEN - SPORTBOOTFÜHRERSCHEIN GELTUNGSBEREICH BINNENSCHIFFFAHRTSSTRASSEN
1. Zulassung zur Prüfung14,98 €
2. Theorie (Antriebsmaschine + Segel; an einem Tag) 40,66 €
3. Theorie (Nur Antriebsmaschine) 29,96 €
4. Theorie (Nur Segel) 27,82 €
5. Praxis (Antriebsmaschine + Segel; an einem Tag) 44,94 €
6. Praxis (nur Antriebsmaschine oder nur Segel) 31,03 €
7. Erteilung der Fahrerlaubnis ab dem 01.01.2018 24,26 €
8. Gesamt [Vollprüfung Motor + Segel + Erteilung der Fahrerlaubnis an einem Tag; Ziffern 1, 2, 5, 7] 119,49 € (bzw. 124,84 €)*
9. Gesamt [Vollprüfung Motor + Erteilung der Fahrerlaubnis; Ziffern 1, 3, 6, 7] 94,88 € (bzw. 100,23 €) *
10. Gesamt [Vollprüfung Segel + Erteilung der Fahrerlaubnis; Ziffern 1, 4, 6, 7] 92,74 € (bzw. 98,09 €) *
Erteilung einer vorläufigen Fahrerlaubnis15,70 €
* Hinzu kommen die Reisekosten der Prüfer und Kosten f. d. Bereitstellung von Prüfungsräumen
SBF SEE - SPORTBOOTFÜHRERSCHEIN GELTUNGSBEREICH SEESCHIFFFAHRTSSTRASSEN
1. Zulassung zur Prüfung:14,98 €
2. Theorie 36,38 €
3. Praxis35,31 €
4. Erteilung der Fahrerlaubnis ab dem 01.01.2018 24,26 €
5. Gesamt [(Ziffern 1, 2, 3, 5)]105,58 € (bzw. 110,93 €)*
6. Erteilung einer vorläufigen Fahrerlaubnis15,70 €
* Hinzu kommen die Reisekosten der Prüfer und Kosten f. d. Bereitstellung von Prüfungsräumen
UBI - UKW-SPRECHFUNKZEUGNIS
1. Zulassung zur Prüfung: 18,73 €
2. Theorie & Praxis37,45 €
3. Erteilung Sprechfunkzeugnis18,73 €
4. Gesamt: 74,91 €*
5. Wiederholung Theorie & Praxis37,45 €*
6. Wiederholung Theorie oder Praxis18,73 €*
* Hinzu kommen die Reisekosten der Prüfer und Kosten f. d. Bereitstellung von Prüfungsräumen
SRC - BESCHRÄNKT GÜLTIGES FUNKBETRIEBSZEUGNIS
1. Zulassung zur Prüfung: 18,84 €
2. Theorie & Praxis38,52 €
3. Ausstellung des Befähigungsnachweises:18,84 €
4. Gesamt76,20 €*
5. Wiederholung Theorie & Praxis 38,52 €*
6. Wiederholung Theorie oder Praxis19,26 €*
* Hinzu kommen die Reisekosten der Prüfer und Kosten f. d. Bereitstellung von Prüfungsräumen
LRC - ALLGEMEINES FUNKBETRIEBSZEUGNIS
1. Zulassung zur Prüfung: 18,84 €
2. Abnahme der Prüfung:49,22 €
3. Ausstellung des Befähigungsnachweises:18,84 €
4. Gesamt:86,90 €*
5. Wiederholung Theorie & Praxis 49,22 €*
6. Wiederholung Theorie oder Praxis 24,61 €*
* Hinzu kommen die Reisekosten der Prüfer und Kosten f. d. Bereitstellung von Prüfungsräumen
SKS - SPORTKÜSTENSCHIFFERSCHEIN
1. Zulassung zur Prüfung: 26,75 €
2. Prüfung Theorie40,13 €
3. Prüfung Praxis40,13 €
4. Erteilung Fahrerlaubnis26,40 €
5. Gesamt: 133,41 €*
6. Wiederholung der Prüfung40,13 €*
* Hinzu kommen die Reisekosten der Prüfer und Kosten f. d. Bereitstellung von Prüfungsräumen
FKN - FACHKUNDENACHWEIS SEENOTSIGNALMITTEL
1. Prüfung16,05 €
2. Ausstellung des Nachweises 3,21 €
3. Gesamt:19,26 €*
4. Wiederholung Prüfung19,26 €*
* Hinzu kommen die Reisekosten der Prüfer und Kosten f. d. Bereitstellung von Prüfungsräumen

• Alle Gebühren sind inklusive der gesetzlichen Umsatzssteuer angegeben.

• Nebenkosten in Form von anteiligen Reise- und Raumkosten sind von jedem angemeldeten Bewerber zu zahlen, unabhängig davon, ob er zur Prüfung erscheint oder nicht. Dies gilt nicht für Prüfungen zum Erwerb des Sportbootführerscheins.
• Die Prüfungsgebühr zuzüglich des Nebenkostenanteils (SKS, UBI, SRC, LRC, FKN) muss spätestens 7 Tage vor der Prüfung auf dem Konto des Prüfungsausschusses Koblenz eingegangen sein.
• Als Verwendungszweck geben Sie bitte unbedingt an: Name des Bewerbers bzw. der Bewerberin, Datum und Ort der Prüfung.